Todesangst

Gegen Phobien hilft mitunter Humor ... und bei Paranoia erstma! :D

Regentropfen,
die an mein Fenster klopfen
den Gulli ganz verstopfen,
alles is naß.
Gewitterzelle,
was is der Blitz so helle,
ich haue ab ganz schnelle,
und tauche ab.

Versteck ich mich im Keller,
dann ist das Wasser schneller,
draußen wirds noch nicht heller,
na so ein Spaß.
Trau ich mich auf den Boden,
da unterm Dach ganz oben,
wo Donnerschläge toben,
da werd ich blaß.

Ich krieche rein ins Bette,
tief unter meine Decke,
ganz hinten in der Ecke, die Füße drin .
Die Hölle bricht herein,
ich fühle mich ganz klein,
würd gern ein Käfer sein,
im Herzen rein.

Tief in des Baumes Rinde,
vielleicht ists ja ne Linde,
mit dicker Augenbinde,
und bin ganz brav .
Das nützt nur allet nüscht,
es hat mich voll erwischt,
ich fühle schon die Gischt,
gleich sauf ich ab .

Angst! Angst! Ich hab Angst! Solche Angst!

In allerhöchster Not,
kurz vor dem Heldentod,
die Augen schon ganz rot,
die Beine schlapp.
Mach ich ne Mucke an,
so laut wie ich nur kann,
beende mein´ Gram,
laß nix mehr ran.

Die Moral von der Geschicht,
Alter verzweilfe nicht,
Rock´n´Roll rettet dich,
egal vor wat.
Ob Blitz, ob Hagelsturm,
mach dich nicht selbst zum Wurm,
geh zum Verstärkerturm,
und es läuft glatt.

Angst! Angst! Ich hab Angst! Solche Angst!

Rock´n´Roll is wie geschaffen,
für all die Zarten, Schwachen,
die sich in die Buxe machen,
das ist mein Rat.
Befolgst du diesen nicht,
verlierstes Gleichgewicht,
zerlegst dich Schicht für Schicht,
und wirst ganz platt.

 

Das ganze Klangerlebnis gibts für 0,99 € bei AMAZON :

Suffjeburten : Todesangst